Orosei und Umgebung | Orosei Home Holidays

MENU
schließen
Orosei und Umgebung

Orosei und Umgebung

Cala Luna

Orosei und Umgebung

Orosei und Umgebung

Cala Goloritzé

Orosei und Umgebung

Orosei und Umgebung

Teich von der Bucht Cala Liberotto

Orosei und Umgebung

Orosei und Umgebung

Grotte del Bue Marino

Orosei und Umgebung

Orosei und Umgebung

Ansicht von Sardinien

Orosei und Umgebung

Orosei, das antike und berühmte Dorf am Meer an der Ostküste Sardinien und am Hauptkreuzweg, gehört zu dem bis heute als Le Baronie bekannten Landteil und liegt nur eine Stunde vom Hafen und Flughafen von Olbia entfernt. Seine große Schönheit in wenigen Zeilen zu beschreiben, ist ein unmögliches Unterfangen, aber wir werden es trotzdem versuchen.

Allein die Altstadt von Orosei ist eine Reise wert. Zwischen der Cedrino-Mündung, dem Monte Tuttavista, mit seinem atemberaubenden Golf-Panorama und den wunderschönen Stränden, die sich über die ganze Küste erstrecken, erscheint die charakteristische Altstadt des Dorfes als perfekt erhalten und bietet den Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie Kirchen, historische Gebäude und kleine Schmuckstücke wie das „Don Giovanni Guiso“ Museum, auch als „Museo dei teatrini in miniatura“ (Miniaturtheater-Museum) bekannt, die Prigione Vecchia (altes Gefängnis) und den pisanischen Turm von Sant’Antonio Abate.

Alle Meeresliebhaber sollten diese echten Perlen, die Sehenswürdigkeiten, die in dem ganzen Golf von Orosei verstreut sind, nicht verpassen.

In einem Umkreis von 15 km befinden sich die Strände von Orosei: der erste Strand Marina di Orosei (der nächste von allen, nur 3 Km von Orosei entfernt), danach Osalla, Cala Liberotto, Cala Ginepro und, wenn Sie Richtung Norden weiterfahren, die bezaubernde Naturschutzoase Bidderosa, ein echtes Paradies, das nur beschränkt zugänglich ist, damit Ihre Schönheit erhalten werden kann: 550 ha Pinienwald, Teiche, Granitberge und fünf Buchten, dessen sanfter mit rosa Korallpartikeln bereicherte feiner Sand nur am Strand von Bidderosa zu finden ist. Noch nördlicher sollten Sie die erhabenen Dünen von Berchida und Capo Comino unbedingt besuchen.

Südlich von Orosei können Sie die legendären Buchten des Golfs bewundern, wie Cala Luna, Cala Sisine, Cala Mariolu, Cala Goloritzé, die über das Meer mit Verkehrsmitteln von Orosei und Cala Gonone erreichbar sind (ungefähr 30 Minuten von uns entfernt).

Unser Tipp an die Höhlenforschung-Begeisterten ist ein Besuch der herrlichen Grotte del Bue Marino: Grotten, die nur übers Meer erreichbar sind und die nach der Mönchsrobbe benannt wurden, obwohl dieses einzigartige Säugetier heute kaum noch in der Region anzutreffen ist.

Im Hinterland, nur 15 Km weit von Orosei entfernt, finden Sie außerdem die Grotten von Ispinigoli („Dorn im Hals“), die wegen des höchsten Tropfsteins in Europa (38 Meter) bekannt sind. Eine Autofahrt von einer Stunde entfernt, findet man die gewaltige Bergschlucht Gola di Su Gorropu im tiefsten Herzen des Supramonte-Gebirges. Auf halbem Weg liegt das Tal Valle di Lanaittu und die charakteristische Nuraghensiedlung Villaggio Nuragico von Tiscali, die ausschließlich zu Fuß und in Begleitung von erfahrenen Führern vor Ort erreichbar ist.

Wie gesagt ist es wirklich unmöglich, die ganze Schönheit dieser Region zu beschreiben. Wann immer Sie unsicher sein sollten, was Sie tun können, machen Sie sich keine Sorgen. Wir kennen unsere Region wie unsere Westentasche. Wir sind hier aufgewachsen. Dank unserem großen Kontaktnetz von Partnern, werden wir Ihnen helfen, den besten Ausflug Ihres Lebens zu organisieren, sei es zu Fuß, auf einer Fähre, zu Pferd, mit dem Quad, im Jeep, im Kanu...alles, was man sich denken kann.

Orosei, mit seinem herrlichen Golf und seinem uralten und geheimnisvollen Hinterland, freut sich auf Sie.